ATG GDPR DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Letzte Aktualisierung [23-08-2018]


EINLEITUNG

Vielen Dank, dass Sie sich dafür entschieden haben, Teil unserer Community bei ATG Intelligent Glove Solutions zu sein (nachstehend „Unternehmen“, „wir“, „uns“ oder „unser“). Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten und Ihr Recht auf Privatsphäre zu schützen. Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu unserer Richtlinie oder unseren Praktiken in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@atg-glovesolutions.com

Wenn Sie unsere Website www.atg-glovesolutions.com oder vip.atg-glovesolutions.com („Site“) besuchen und unsere Dienste nutzen, vertrauen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten an. Wir nehmen Ihre Privatsphäre sehr ernst. Diese Datenschutzerklärung gibt unsere Datenschutzgrundsätze wieder. Wir möchten Ihnen so gut wie möglich erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und welche Rechte Sie diesbezüglich haben. Wenn es in dieser Datenschutzerklärung Bestimmungen gibt, mit denen Sie nicht einverstanden sind, stellen Sie bitte die Nutzung unserer Website und unserer Dienste ein.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Informationen, die über unsere Websites (z. B. www.atg-glovesolutions.com und vip.atg-glovesolutions.com, in diesem Dokument „Websites“ genannt) und/oder damit zusammenhängende Dienstleistungen, Verkäufe, Marketing oder Veranstaltungen gesammelt werden.  

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, da sie Ihnen hilft, fundierte Entscheidungen über die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an uns zu treffen.  

 

Inhaltsverzeichnis

  1. WELCHE INFORMATIONEN SAMMELN WIR?
  2. WIE VERWENDEN WIR IHRE INFORMATIONEN?
  3. WERDEN IHRE INFORMATIONEN MIT ANDEREN GETEILT?
  4. VERWENDEN WIR COOKIES UND ANDERE TRACKING-TECHNOLOGIEN?
  5. WERDEN IHRE DATEN AUCH ÜBER DIE LANDESGRENZEN HINAUS WEITERGEGEBEN?
  6. WIE IST UNSERE POSITION GEGENÜBER DEN WEBSITES DRITTER?
  7. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE INFORMATIONEN AUF?
  8. WIE SCHÜTZEN WIR IHRE INFORMATIONEN?
  9. WELCHES SIND IHRE DATENSCHUTZRECHTE?
  10. WIRD DIESE RICHTLINIE AKTUALISIERT?
  11. WIE KÖNNEN SIE UNS ZU DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE BEFRAGEN?

 

WELCHE DATEN SAMMELN WIR?

Personenbezogene Daten, die Sie uns übermitteln  

Kurz gesagt: Wir sammeln personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wie Ihren Namen, Adresse, Kontaktinformationen, Kennwörter und Sicherheitsdaten.

Wir sammeln personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, wenn Sie sich auf den Websites registrieren, um Informationen über uns oder unsere Produkte und Dienstleistungen zu erhalten, wenn Sie an Aktivitäten auf den Websites teilnehmen oder uns anderweitig kontaktieren.

Die personenbezogenen Daten, die wir sammeln, hängen vom Kontext Ihrer Interaktionen mit uns und den Websites ab, mit Ihren Entscheidungen und den von Ihnen verwendeten Produkten und Funktionen. Unter Anderem sammeln wir folgende personenbezogene Daten:

Name und Kontaktdaten. Wir erfassen Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und ähnliche Kontaktdaten.

Zugangsdaten. Wir sammeln Kennwörter, Kennworthinweise und ähnliche Sicherheitsinformationen, die für die Authentifizierung und Kontozugriffe verwendet werden.

Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, müssen wahrheitsgemäß, vollständig und korrekt sein, und Sie müssen uns über alle Änderungen dieser personenbezogenen Daten informieren.  

 

Automatisch gesammelte Daten

Kurz gesagt: Einige Daten - wie Ihre IP-Adresse und/oder Browser- und Geräteeigenschaften - werden automatisch erfasst, wenn Sie unsere Websites besuchen.

Wir sammeln automatisch bestimmte Daten, wenn Sie die Websites besuchen, nutzen oder durchsuchen. Diese Informationen betreffen nicht Ihre persönliche Identität (also weder Ihren Namen noch Kontaktinformationen), sondern können Geräte- und Nutzungsinformationen enthalten, wie z. B. Ihre IP-Adresse, Browser- und Geräteeigenschaften, Betriebssystem, Spracheinstellungen, verweisende URLs, Gerätename, Land, Standort, Informationen darüber, wie und wann Sie unsere Website nutzen, und andere technische Informationen.  Diese Informationen werden in erster Linie zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und des Betriebs unserer Websites sowie für unsere internen Analyse- und Berichtszwecke benötigt.

Wie viele Unternehmen sammeln auch wir Informationen über Cookies und ähnliche Technologien. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 

Sammlung von Daten aus anderen Quellen

Kurz gesagt: Wir können in begrenztem Umfang Daten aus öffentlichen Datenbanken, von Marketingpartnern, Social-Media-Plattformen und anderen externen Quellen sammeln.

Wir können Informationen über Sie aus anderen Quellen wie öffentlichen Datenbanken, gemeinsamen Marketingpartnern, Social-Media-Plattformen (wie Facebook) sowie von anderen Dritten beziehen. Beispiele für Informationen, die wir von anderen Quellen erhalten: Social-Media-Profilinformationen (Ihr Name, Geschlecht, Geburtstag, E-Mail, aktuelle Stadt, Region und Land, Benutzeridentifikationsnummern für Ihre Kontakte, Profilbild-URL und alle anderen Informationen, die Sie veröffentlichen möchten), Marketing-Daten und Suchergebnisse sowie Links einschließlich bezahlter Angebote (z. B. gesponserte Links).

 

WIE VERWENDEN WIR IHRE INFORMATIONEN?

Kurz gesagt: Wir verarbeiten Ihre Daten für Zwecke, die auf berechtigten Geschäftsinteressen, der Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen, der Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen und/oder auf Ihrer Einwilligung beruhen.

Wir verwenden die über unsere Websites gesammelten personenbezogenen Daten für verschiedene Geschäftszwecke, die im Folgenden beschrieben werden. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu diesen Zwecken auf der Grundlage unserer berechtigten Geschäftsinteressen („Geschäftszwecke“), um mit Ihnen einen Vertrag abzuschließen oder umzusetzen („Vertragszwecke“), mit Ihrer Zustimmung („Einwilligung“) und/oder zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen („Rechtsgründe“). Wir geben die spezifischen Verarbeitungsgründe an, auf die wir uns bei jedem der unten aufgeführten Zwecke stützen.  

Wir verwenden die Informationen, die wir sammeln oder erhalten, zu folgenden Zwecken:  

  • Um Ihnen Marketing- und Werbemitteilungen zu senden [für Geschäftszwecke und/oder mit Ihrer Einwilligung]. Wir und/oder unsere Marketingpartner können die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, für unsere Marketingzwecke verwenden, wenn dies Ihren Marketingpräferenzen entspricht.  Sie können unsere Marketing-E-Mails jederzeit abbestellen (siehe unten „Ihre Datenschutzrechte“).
  • Um Ihnen administrative Informationen zu senden [für Geschäftszwecke, aus Rechtsgründen und/oder eventuell für Vertragszwecke]. Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen Informationen über Produkte, Dienstleistungen und neue Funktionen und/oder Informationen über Änderungen an unseren Geschäftsbedingungen und Richtlinien zu senden.
  • Zur Erfüllung und Verwaltung Ihrer Bestellungen [für Vertragszwecke]. Wir können Ihre Daten verwenden, um Ihre Bestellungen, Zahlungen, Rücksendungen und den Produktaustausch über die Websites auszuführen und zu verwalten.
  • Um Empfehlungen zu posten (mit Ihrer Einwilligung). Wir veröffentlichen Empfehlungen auf unseren Websites, die personenbezogene Informationen enthalten können. Vor der Veröffentlichung einer Empfehlung holen wir Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihres Namens und der Empfehlung ein. Wenn Sie Ihre Empfehlung aktualisieren oder löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter info@atg-glovesolutions.com und geben Sie Ihren Namen, Ihren Standort und Ihre Kontaktdaten an.
  • Bereitstellung gezielter Werbung für Sie [für unsere Geschäftszwecke und/oder mit Ihrer Einwilligung]. Wir dürfen Ihre Informationen verwenden, um Inhalte und Werbung zu erstellen und anzuzeigen, die auf Ihre Interessen und/oder Ihren Standort zugeschnitten sind, und um deren Wirksamkeit zu messen. Ebenso dürfen wir mit Dritten arbeiten, die den gleichen Zweck verfolgen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
  • Anforderung Ihres Feedbacks [für unsere Geschäftszwecke und/oder mit Ihrer Einwilligung]. Wir können Ihre Daten verwenden, um Sie um Feedback zu bitten und Sie über die Nutzung unserer Websites zu informieren.
  • Zum Schutz unserer Websites [für Geschäftszwecke und/oder aus Rechtsgründen].  Wir dürfen Ihre Informationen im Rahmen unserer Bemühungen verwenden, unsere Websites zu schützen (z. B. zur Betrugsbekämpfung und -prävention).
  • Zur Durchsetzung unserer Bedingungen und Richtlinien [für Geschäftszwecke, aus Rechtsgründen und/oder eventuell für Vertragszwecke].
  • Um auf rechtliche Anfragen zu reagieren und Schaden zu vermeiden [aus Rechtsgründen]. Wenn wir eine Vorladung oder eine andere rechtliche Anfrage erhalten, müssen wir möglicherweise die Daten in unserem Besitz überprüfen, um unsere Reaktion zu planen.
  • Für sonstige Geschäftszwecke. Wir können Ihre Informationen auch für sonstige Geschäftszwecke verwenden, z. B. Datenanalysen, Identifizierung von Nutzungstrends, Ermittlung der Wirksamkeit unserer Werbekampagnen und Bewertung und Verbesserung unserer Websites, Produkte, Dienstleistungen, Marketing und Ihre Nutzererfahrung.

 

WERDEN IHRE INFORMATIONEN MIT ANDEREN GETEILT?

Kurz gesagt: Wir geben Informationen nur mit Ihrer Einwilligung weiter, um Gesetze einzuhalten, Ihre Rechte zu schützen oder um geschäftliche Verpflichtungen zu erfüllen.

Wir geben Ihre Informationen nur in folgenden Situationen weiter:

  • Zur Einhaltung von Gesetzen. Wir können Ihre Daten weitergeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, um geltendem Recht, behördlichen Anfragen oder gerichtlichen Anordnungen nachzukommen, z. B. infolge eines Gerichtsbeschlusses oder einer Vorladung (einschließlich einer Zusammenarbeit mit Behörden zum Schutz der nationalen Sicherheit oder zur Strafverfolgung).
  • Lebenswichtige Interessen und geltendes Recht. Wir können Ihre Daten weitergeben, wenn wir dies für erforderlich halten, um mögliche Verstöße gegen unsere Richtlinien, vermuteten Betrug, die mögliche Bedrohung einer Person und illegale Aktivitäten zu verhindern, oder wenn sie als Beweismittel in Rechtsangelegenheiten benötigt werden, an denen wir beteiligt sind.
  • Händler, Berater und andere Drittanbieter von Dienstleistungen. Wir können Ihre Daten an Dritte (Weiterverkäufer, Dienstleister, Auftragnehmer oder Auftragsverarbeiter) weitergeben, die für uns oder in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen und dazu einen Zugang zu diesen Informationen benötigen. Beispiele hierfür sind: Zahlungsabwicklung, Datenanalyse, E-Mail-Versand, Hosting-Dienste, Kundendienst und Marketingmaßnahmen. Wir können ausgewählten Dritten die Verwendung von Tracking-Technologien auf den Websites gestatten, die es ihnen ermöglicht, Daten darüber zu sammeln, wie Sie im Laufe der Zeit mit den Websites interagieren.  Diese Informationen können unter anderem verwendet werden, um Daten zu analysieren und zu verfolgen, die Beliebtheit bestimmter Inhalte zu ermitteln und die Online-Aktivitäten besser zu verstehen. Sofern diese Richtlinie nichts Gegenteiliges enthält, teilen, verkaufen, vermieten oder tauschen wir Ihre Daten nicht mit Dritten für deren Werbezwecke.
  • Geschäftliche Übermittlungen. Wir können Ihre Daten im Rahmen von Verhandlungen über eine Fusion, den Verkauf von Unternehmenswerten, die Finanzierung oder den Verkauf von Teilen unseres Unternehmens an ein anderes Unternehmen weitergeben.
  • Werbeeinblendungen von Drittanbietern. Wir können Drittanbietern erlauben, Anzeigen einzublenden, wenn Sie die Websites besuchen. Diese Unternehmen können Informationen über Ihre Besuche unserer Websites und anderer Websites verwenden, die in Web-Cookies und anderen Tracking-Technologien enthalten sind, um Werbung für Waren und Dienstleistungen zu schalten, die für Sie von Interesse scheinen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
  • Partnerunternehmen. Wir können Ihre Informationen an unsere Partnerunternehmen weitergeben. In diesem Fall werden wir von diesen fordern, die Datenschutzerklärung ebenfalls einzuhalten. Zu den Partnerunternehmen gehören unsere Muttergesellschaft und alle Tochtergesellschaften, Joint-Venture-Partner oder andere Unternehmen, die wir kontrollieren oder die gemeinsam mit uns kontrolliert werden.
  • Geschäftspartner. Wir können Ihre Informationen mit unseren Geschäftspartnern teilen, um Ihnen bestimmte Produkte, Dienstleistungen oder Werbeaktionen vorzustellen.
  • Mit Ihrer Einwilligung. Mit Ihrer Einwilligung können wir Ihre personenbezogenen Daten für jeden anderen Zweck weitergeben.

 

VERWENDEN WIR COOKIES UND ANDERE TRACKING-TECHNOLOGIEN?

Kurz gesagt: Wir können Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden, um Ihre Daten zu sammeln und zu speichern.

Wir können Cookies und ähnliche Tracking-Technologien (wie Webbeacons und Pixel) verwenden, um Informationen abzurufen oder zu speichern. Spezifische Informationen darüber, wie wir solche Technologien nutzen und wie Sie bestimmte Cookies ablehnen können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 

WERDEN IHRE DATEN AUCH ÜBER DIE LANDESGRENZEN HINAUS WEITERGEGEBEN?  

Kurz gesagt: Wir können Ihre Daten in andere Länder übertragen und dort speichern und verarbeiten.

Unsere Server befinden sich in Belgien. Wenn Sie von außerhalb Belgiens auf unsere Websites zugreifen, müssen Sie wissen, dass Ihre Daten von uns und von den Dritten, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, an unsere Einrichtungen in Sri Lanka und anderen Ländern übertragen und dort gespeichert und verarbeitet werden können (siehe oben „Offenlegung Ihrer Daten“).

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum ansässig sind, bieten diese Länder möglicherweise nicht so umfassende Datenschutz- oder andere Gesetze wie sie in Ihrem Land gelten. Wir werden jedoch alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und dem geltenden Recht zu schützen.

 

WIE IST UNSERE POSITION GEGENÜBER WEBSITES DRITTER?

Kurz gesagt: Wir sind nicht verantwortlich für die Sicherheit von Daten, die Sie an Drittanbietern weitergeben, die für unsere Websites werben, aber nicht mit ihnen verbunden sind.

Die Websites können Werbung von Dritten enthalten, die nicht mit uns verbunden sind und die auf andere Websites, Online-Dienste oder mobile Anwendungen verweisen. Wir können die Sicherheit und Vertraulichkeit von Daten, die Sie Dritten zur Verfügung stellen, nicht garantieren. Daten, die von Dritten gesammelt werden, fallen nicht unter diese Datenschutzerklärung. Wir sind nicht verantwortlich für die Inhalte oder die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken und -richtlinien Dritter, einschließlich anderer Websites, Dienste oder Anwendungen, die zu diesen Websites oder von diesen ausgehend verlinkt sind. Sie sollten die Richtlinien dieser Dritten überprüfen und sich mit Fragen direkt an diese wenden.

 

WIE LANGE BEHALTEN WIR IHRE INFORMATIONEN?

Kurz gesagt: Wir speichern Ihre Daten so lange wie nötig, um die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke zu erfüllen, wenn keine anders lautende gesetzliche Vorschrift existiert.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt (z. B. Steuer-, Buchhaltungs- oder andere gesetzliche Bestimmungen). Kein Zweck dieser Richtlinie erfordert, dass wir Ihre personenbezogenen Daten länger als 2 Jahre nach der Kündigung Ihres Kontos aufbewahren.

Wenn keine fortwährende legitime geschäftliche Notwendigkeit vorliegt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, werden wir sie entweder löschen oder anonymisieren, oder, falls dies nicht möglich ist (zum Beispiel, weil sie in Backup-Archiven gespeichert wurden), werden wir Ihre personenbezogenen Daten sicher speichern und von jeder weiteren Verarbeitung isolieren, bis eine Löschung möglich ist.

 

WIE SICHERN WIR IHRE INFORMATIONEN?

Kurz gesagt: Wir tun alles, um Ihre personenbezogenen Daten durch ein System organisatorischer und technischer Sicherheitsmaßnahmen zu schützen.

Wir haben angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die Sicherheit der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Bitte beachten Sie aber auch, dass wir nicht garantieren können, dass das Internet selbst zu 100 % sicher ist. Obwohl wir alles Mögliche tun, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, erfolgt die Übertragung von Daten zu und von unseren Websites auf Ihr eigenes Risiko. Sie sollten nur innerhalb einer sicheren Umgebung auf die Dienste zugreifen.

 

WELCHES SIND IHRE DATENSCHUTZRECHTE?

Kurz gesagt: In einigen Regionen wie dem Europäischen Wirtschaftsraum haben Sie Rechte, die Ihnen einen besseren Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und deren Kontrolle ermöglichen. Sie können Ihr Konto jederzeit überprüfen, ändern oder kündigen.

In einigen Regionen wie dem Europäischen Wirtschaftsraum haben Sie unter den geltenden Datenschutzgesetzen klare Rechte.  Dazu kann das Recht gehören, (i) den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu beantragen und eine Kopie davon zu erhalten, (ii) die Berichtigung oder Löschung zu beantragen, (iii) die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken und (iv) gegebenenfalls die Datenübertragbarkeit zu verlangen. Unter bestimmten Umständen haben Sie auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Um eine entsprechende Anfrage zu stellen, verwenden Sie bitte die unten angegebenen Kontaktdaten. Wir werden jede Anfrage in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen prüfen und bearbeiten.  

Wenn wir uns auf Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies nichts an der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf ändert.

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum ansässig sind und glauben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeiten, haben Sie auch das Recht, bei Ihrer zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen. Die Kontaktdaten dieser Behörden finden Sie hier: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/bodies/authorities/index_en.htm

 

Kontodaten

Sie können jederzeit die Informationen Ihres Kontos einsehen oder ändern oder Ihr Konto kündigen:

  • Anmelden bei Ihren Kontoeinstellungen und Aktualisieren Ihres Kontos
  • Kontaktaufnahme über die unten angegebenen Kontaktdaten

Auf Ihre Anfrage, Ihr Konto zu kündigen, werden wir Ihr Konto und Ihre Daten in unseren aktiven Datenbanken deaktivieren oder löschen. Einige Informationen können jedoch in unseren Dateien gespeichert werden, um Betrug zu verhindern, Probleme zu beheben, bei Ermittlungen zu helfen, unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen und/oder gesetzliche Bestimmungen einzuhalten.

Cookies und ähnliche Technologien: Die meisten Webbrowser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Wenn Sie es vorziehen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies entfernt und ablehnt. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Cookies zu entfernen oder abzulehnen, kann dies bestimmte Funktionen oder Dienste unserer Websites beeinträchtigen. Hier können Sie die interessenbezogene Werbung von Inserenten auf unserer Website deaktivieren: http://www.aboutads.info/choices/. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Ablehnung von E-Mail-Marketing: Sie können sich jederzeit von unserer Marketing-E-Mail-Liste abmelden, indem Sie auf den Abmeldelink in den von uns versendeten E-Mails klicken oder uns über die unten angegebenen Kontaktdaten kontaktieren. Sie werden dann aus der Marketing-E-Mail-Liste entfernt - wir müssen Ihnen jedoch weiterhin servicebezogene E-Mails zusenden, die für die Verwaltung und Nutzung Ihres Kontos erforderlich sind. Sie können die Option auch folgendermaßen deaktivieren:

  • Bei der Registrierung Ihres Kontos bei den Websites die Einstellungen Ihrer Wahl angeben.
  • Bei Ihrem Konto anmelden und Ihre Kontoeinstellungen aktualisieren.
  • Kontaktaufnahme über die unten angegebenen Kontaktdaten

 

WIRD DIESE RICHTLINIE AKTUALISIERT?

Kurz gesagt: Ja, wir werden diese Richtlinie bei Bedarf aktualisieren, um die Einhaltung der einschlägigen Gesetze zu gewährleisten.

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Die aktualisierte Version wird durch ein aktualisiertes „Änderungsdatum“ gekennzeichnet, und die aktualisierte Version tritt in Kraft, sobald sie verfügbar ist. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, können wir Sie entweder durch einen deutlichen Hinweis auf diese Änderungen oder durch eine Direktnachricht informieren. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um sich darüber zu informieren, wie wir Ihre Daten schützen.

 

WIE KÖNNEN SIE UNS ZU DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE BEFRAGEN?

Wenn Sie weitere Fragen oder Kommentare zu uns oder unseren Richtlinien haben, senden Sie uns eine E-Mail an info@atg-glovesolutions.com oder kontaktieren Sie uns auf dem Postweg:

 

ATG Lanka Pvt Ltd

7 Spur Road

11450

Katanayke

Sri Lanka