34-814 | ATG® Intelligent Glove Solutions
 

Zur Pflege Ihrer Hände während und nach der Arbeit werden Aloe Vera und Vitamin E freigesetzt.

Der MaxiFlex® verfügt über ein dermatologisches Gütesiegel und wurde vor dem Verpacken gewaschen, weshalb wir garantieren können, dass unsere Handschuhe „frisch aus der Packung“ kommen.

34-814

MaxiFlex® Active™

34-814 Strickbund, beschichtete Handinnenfläche

BeschichtungStrickbund, beschichtete Handinnenfläche
Länge (Größe 10)22.5 cm
Handflächendicke1.00 mm
SilikonfreiJa
GrößenGröße 5 (XXS) - Größe 11 (XXL)
EN 388 EN 388:20034131
EN 388 EN 388:2016 + A1:20184131A
Marviena Armstrong
"Ich finde, die MaxiFlex fühlen sich toll an, sie sind für mich mittlerweile unverzichtbar auf der Arbeit "

In diesen Handschuh integrierte Technologien

Für 360° Atmungsaktivität

360° Atmungsaktivität - Die patentierte Nitril- Mikroschaumbeschichtung sorgt für maximale Atmungsaktivität; es gibt keine atmungsaktiveren Handschuhe am Markt.

Längere Haltbarkeit spart Geld

MaxiFlex® zeichnet sich durch eine extrem lange Lebensdauer aus – dank der DURAtech® Beschichtungstechnologie überstehen die Handschuhe problemlos 12.000 Abriebzyklen pro Millimeter. Pro Millimeter Beschichtung ist der MaxiFlex® doppelt so widerstandsfähig wie andere Handschuhe seiner Klasse.

Reduziert die Ermüdung der Hand

25 % dünner - als die meisten Nitrilschaumhandschuhe am Markt und doppelt so starke mechanische Leistung.

Form, Passgenauigkeit und Tragegefühl - Hier steht die „Hand in Ruhestellung“ Pate. Ziel und Zweck ist es, Ermüdungserscheinungen zu reduzieren und den Komfort zu erhöhen.

Neueste Stricktechnologie - für nahtlose, abgerundete Fingerkuppen, die das Tastgefühl in den Fingerspitzen verbessern.

Gleichmäßige Nitrilverteilung im Futter - nur das weiche Futter hat Kontakt mit der Haut.

Leistungssteigerung durch besseren Griff

Optimierte Griffigkeit unsere „Micro cup“-Oberfläche sorgt für einen festen, sicheren Griff.

Für eine angenehme Handschuherfahrung

Wir wenden unser HandCare®-Programm auf jedes einzelne ATG®-Produkt an. Wir stellen nicht nur sicher, dass die Komponenten unseres Fertigungsprozesses keine Gefahr für unsere Mitarbeiter darstellen, sondern wir waschen auch alle Handschuhe nach dem Produktionsprozess, was als weiterer Schritt zu höchster Sauberkeit dient. Dabei verwenden wir nur aufbereitetes Regenwasser, das kontinuierlich von unseren eigenen Wasseraufbereitungsanlagen recycelt wird. So können wir garantieren, dass unsere Handschuhe entsprechend der Zertifizierung nach Oeko-Tex®-Standard 100 „frisch aus der Packung“ kommen.

Und damit noch nicht genug: Unsere Handschuhe sind außerdem mit dem dermatologischen Gütesiegel der Skin Health Alliance ausgezeichnet. Dieses Gütesiegel gibt Personen, bei denen Handschuhe beruflich zum Einsatz kommen, zum ersten Mal in der Geschichte des Arbeitsschutzes die Gewissheit, dass alle Handschuhe von ATG® „dermatologisch sicher“ sind und auf gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Forschungsergebnissen beruhen.

Unser gesamter Fertigungsprozess erfüllt natürlich die Vorgaben der EU-REACH-Verordnung über die Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien. Wir verwenden in unserem Fertigungsprozess keinerlei SVHC.